09.07. Musik und Kulinarik - Internationales Clavierfestival

Weitere Info: Menüknopf anklicken!
Direkt zum Seiteninhalt

09.07. Musik und Kulinarik

Konzerte
Musik und Kulinarik

Wir auch am vorigen Standort in Schloß Hundisburg bei Magdeburg eignet sich das Kloster Schleswig mit seinen dazugehörigen Bauten hervorragend um einen festlichen Abend mit Musik, Speis und Trank anzubieten.

Dieser Abend ist in jeweils drei Blöcken Musik und drei Blöcken Kulinarik aufgeteilt.

Nach einem ersten Teil an Musik werden kleine "amuse gueule" gereicht, die die Musiker am Vortag vorbereitet haben.  In diesem Jahr zusätzlich unterstützt vom Gatten von Julia Fercho der gelernter Koch ist.

Was genau serviert wird bleibt eine Überraschung fest steht aber, dass es typische Polnische Wurst, friesischer Käse oder Wurst, spanischer Bortaufstrich oder etwas aus Belgien sein kann.   Also leckeres, qualitätsvolles,  Bodenständiges.

Hinzu kommt ein Buffet mit Getränken an denen sich die Gäste selber bedienen können. Als Wein wurde, wie jedes Jahr, ein wunderbarer Tropfen aus dem Hause Matthias Müller (Spay am Rhein) herausgesucht, der auch dieses Jahr wieder vom Guide Millau ausgezeichnet wurde.

Solisten: Alle Musiker des Festivals


Ort: Kirche, Rempter, Kreuzgang des Johannesklosters

Beginn: 19.00 Uhr    - Ende gegen 22 Uhr ( es sei denn die Gäste möchten noch bleiben und den Abend zusammen ausklingen lassen!

Es wird um ein Unkostenbeitrag von 25 Euro gebeten. Die Getränke, bis auf das Erste, werden separat abgerechnet.

Ein Besuch dieser Veranstaltung ist "ausschließlich" gegen Voranmeldung bis zum 7.7. möglich.
Reservierungen bitte unter: 0163/7896181 oder organista1@web.de

Die Besucherzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Versuchen Sie zu Fuß zum Kloster zu kommen. Parken Sie Ihr Auto in der Nähe und genießen Sie einen Speziergang durch den Holm um durch die Klosterpforte zum Konzertort zu gelangen.
Internationales Clavierfestival

St. Johanniskloster Schleswig      Am St. Johanniskloster 4    24837 Schleswig    
Künstlerischer Leiter: Kantor Matthias Müller       clavierfestival@web.de


Zurück zum Seiteninhalt