Eintritt - Internationales Clavierfestival

Weitere Info: Menüknopf anklicken!
Direkt zum Seiteninhalt
Hinsichtlich der besonderen Zeit in der wir uns bewegen haben sich die Organisatoren entschieden für diese Ausgabe des Clavierfestivals KEINEN festen Eintritt zu nehmen.

Wie Sie selber wissen haben die meisten Musiker weltweit seit Monaten keine Einnahmen!

Wie Sie sehen (und auch hören) werden handelt es sich bei den Instrumentalisten, die extra zu uns angereist sind, um wahre Musiker. Musiker, die es gewohnt sind weltweit an Orten zu musizieren, an denen Eintritt genommen wird und an denen sie ein festes Honorar für ihre Leistung bekommen.
In diesem Jahr aber ist alles Anders. Anders aber auch die finanzielle Lage vieler Menschen. Es gibt viele Menschen, denen Corona finanziell geschadet hat. Leider aber auch so einige, die durch Corona viel Geld erwirtschaftet haben.

Unsere Konzerte sollen aber Allen zugänglich sein!

Deswegen bitten wir Sie, am Ausgang der Konzerte die Musiker mit einer angemessenen Spende zu Honorieren.

Und genauso sollte nicht vergessen werden, dass auch die Organistion dieser Konzerte, diese Homepage, die Reinigung der Räume etc. kostenaufwendig ist! Das Festival hat KEINE Sponsoren.

Sie wissen selber, dass Sie normalerweise Eintrittspreise zwischen 15 und 30 Euro für ein gutes Konzert zahlen müßten. Manchesmal sogar weit mehr!

Deswegen vertrauen wir auf Ihre Fairness. Geben Sie das, was Sie können und geben mögen.

Nur so können die Musiker überleben und nur so kann dieses schöne kleine Festival auch 2022 wieder stattfinden.

Vielen Dank!
Internationales Clavierfestival

St. Johanniskloster Schleswig      Am St. Johanniskloster 4    24837 Schleswig    
Künstlerischer Leiter: Kantor Matthias Müller       clavierfestival@web.de
Kontakt bei Fragen:  Josephine Hubalek 01525 3678931


Zurück zum Seiteninhalt