Clavierfestival Hundisburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

8. Internationales Clavierfestival
auf Schloß Hundisburg


bei Magdeburg
  
15. bis 17. September 2017

Hinweis vom 10.08.2017: Programmänderung der beiden Meisterkonzerte!




Herzlich willkommen auf der Homepage des 8. Internationalen Clavierfestivals!

Erleben Sie klassische Musik so, wie sie wirklich geklungen hat. Ein Höhepunkt im Musikleben von Schloss Hundisburg!

Europaweit, zum Teil weltweit bekannte Meister  auf ihrem Instrument sind zu Gast.  An einem Ort  mit besonderem Flair und hervorragenden Konzertsälen und wunderschönen Parkanlagen


Warum gerade Clavierfestival mit C und nicht mit K ?   Nun, hierzu eine Erläuterung:


Clavier ist:

- eine frühere Bezeichnung für eine Klaviatur

- bis zum 18. Jahrhundert allgemein ein Tasteninstrument

- ab dem 19. Jahrhundert die alte Schreibweise von Klavier

- eine Gemeinde in der Provinz Lüttich, Belgien, siehe Clavier (Belgien)



Es geht also beim Clavierfestival nicht um ein Festival mit Konzerten, die auf einem modernen Flügel gespielt werden, sondern um Konzerte auf verschiedenen, zum Teil historischen Tasteninstrumenten aller Epochen. Wann haben Sie zum letzten Mal den Klang eines Clavichords, eines Hammerklaviers, eines französischen Harmoniums oder eines Cembalos gehört oder erlebt? Nicht alles, was heute auf dem modernen Flügel gespielt wird hat sich der Komponist klanglich so gedacht!!!

Der wichtigste Aspekt des Festivals ist es, dem Publikum wunderschöne Kompositionen unbekannter Meister anzubieten. Wahre Meisterwerke die leider oftmals in Archiven oder privaten Bibliotheken schlummern. Keine Musik, die ständig in vielen Konzerten auf und ab gespielt wird.

Kennen Sie Originalliteratur für das Harmonium? Leider ab und an noch verpöhnt hat sich in den vergangenen Festivals gezeigt, dass das französische Harmonium und dessen Klang wahre Begeisterung beim Zuhörer findet. Nicht umsonst haben große Komponisten wie Rossini, Strauss, Reger, Saint-Saens, Mahler uvm. für dieses Instrument komponiert.

Oder den wunderbaren Klang dieses Instrumentes im Zusammenspiel mit dem Klavier? Es wird Sie verblüffen, wie interessant oder auch humoristisch die Salonmusik für dieses Instrument ist. Weit ab vom "Gesäusel" unserer Kircheninstrumente. Es lohnt sich dieses "Klangerlebnis" zu hören.

Entdecken Sie auf diesen Seiten die verschiedenen Konzerte, die Instrumente dieses Festivals und deren Interpreten.

Erleben Sie Musiker, die einen anderen Konzertstil lieben. Denen die persönliche Nähe zum Pulikum etwas bedeutet und die sich durch ihre Spontanität und ihrem enormen Können auszeichnen. Sei es bei der spontanen Programmgestaltung, sei es mit den Improviationen auf Zuruf vom Weltmeister der Improvisation Prof. Jaroslav Tuma.



Die Konzerte der vergangenen Jahre führten zu wahren Begeisterungsstürmen.


Werden auch Sie Zeuge dieser einmaligen Athmosphäre!



Herzlich Willkommen zum 8. Clavierfestival!

Der Kartenvorverkauf für das festliche Diner mit Musik hat begonnen.

(PS: Sollten auf Ihrem PC die Bilder nicht angezeigt werden liegt es an der Einstellung Ihres Browsers. Sie müssen Java script und Flash Animation zulassen. Auf Handy´s sind die Bilder vorerst leider noch nicht zu sehen, kommt in Bälde!)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü