Clavierfestival Hundisburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Klavierduo Kovac

Die Musiker

Klavierduo

Pavol und Helena Kovac

Bratislava/Krumbach

Pavol Kovac, Pianist

wurde in einer Musikerfamilie in Piestany/Slowakei geboren. Mit fünf Jahren begann er Klavier zu spielen und schon mit 15 war er Student am Konservatorium in Bratislava.
Zur Abschlussprüfung des Studiums spielte er das  berühmte Klavierkonzert in b-moll von P.I. Tschaikowsky.
Die Hochschule absolvierte anschließend mit dem Klavierkonzert d-moll von J. Brahms.

Es folgte die Teilnahme an den bedeutendsten europäischen Klavierwettbewerben.

Eine vielbeachtete Konzerttätigkeit rief ihn in 15 europäische und eine Reihe außereuropäische Ländern. Erfolgreiche Tourneen führten ihn nach Japan, Kuba, USA Kanada und in den Nahen Osten.

Zahlreiche Fernseh-, Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen ergänzen das breite Spektrum dieses vielseitigen Pianisten.

Er Unterrichtete an der Musikhochschule Bratislava, Higher Institute of Music in Kuwait und schließlich an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach/Schwaben.

Helena Kovacova, Pianistin

hat 1975 das Studium an der Hochschule für Musik in Bratislava mit dem Diplom im Fach Klavier erfolgreich abgeschlossen.
Von 75-79 war sie Dozentin an der Hochschule für Musik in Bratislava und später auch Gastprofessorin am Higher Institute of Music in Kuwait.

Sie war Dozentin an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü